Gerichtsverhandlung

Hallo mal wieder alle zusammen Endlich Ferien und auch die Gerichtsverhandlung habe ich endlich hinter mir. Man, dass war was. Wir waren alle sehr aufgeregt, weil es ja schon ne neue Situation war, und dann mussten wir da draußen echt ne dreiviertelstunde rumhängen, um dann zu sehen wie der Richter rauskommt und sagt: ersma ne Vierstelstunde Pause. Naja, musste scheinbar sein... Der erste der reingerufen wurde war dann ich, war ganz verblüfft. Der Anwalt des Becker hat uns wirklich allen sehr fiese Fragen gestellt, aber ich denke wir haben das alles gut gemeistert. Der Richter war aber auch richtig cool, den haben wir alle gemocht. Die beiden haben dann zwei Wochenendarreste bekommen, obwohl die Staatsanwältin eine ganze Woche Arrest plus 80 Arbeitsstunden gefordert hat. Aber ich will ja auch nicht, dass die übermäßig bestraft werden. Die haben auf jeden Fall nen Schock für´s Leben. Jetzt ersteinmal Ferien, und da ich am zweiten Weihnachtstag zu Laura fahr, sollte ich jetzt mal an ihrem geschenk weiterarbeiten. Das kann ich leider nicht weiter ausführen, weil die Gefahr zu groß ist, dass sie das liest

Falls ich nicht mehr schreibe wünsch ich euch alle schöne Weihnachten

lg Immi

PS.: Ich glaube meine Freunde freuen sich mehr auf MEINE Xbox 360, als ich selbst xD
19.12.07 18:18


Schulfrei

Während fast alle meine Schulkameraden zur Schule müssen, sitze ich in LP und warte das Laura zurückkommt, während ich im Netz rumsurfe, denn durch das Ausfallen mehrerer Lehrer habe ich frei, was ich ziemlich cool finde. Bin gestern um 14:30 Uhr in Lippstadt angekommen und bin dann ersteinmal zu Laura nach Hause. Dann sind wir hinterher zusammen ins Kino in der goldene Kompass. War enttäuschend, denn die Eisbären (wegen denen ich in den Film wollte) kamen viel zu selten vor. Aber die Dämonen der Leute, das war ne geile Idee. Lohnt sich vielleicht mal anzusehen, aber das Ende ist echt mehr als enttäuschend.
Als meineFreundin heut morgen zur Schule ist, hatte ich eigentlich noch vor zu pennen, war dann jedoch wach und hab überlegt was ich mache. Mir kamen viele Sachen in den Sinn konnte mich jedoch zu nichts wirklich überwinden; also bin ich im Netz rumgesurft, habe Fern gesehen und ein wenig Mario Sunshine gespielt. Dann habe ich mich doch dazu rumgekriegt Geschichte zu überarbeiten und hab es sogar zur hälfte abgetippt, was total Sinnlos ist xD. Naja...
Grad war Stephen aufgrund von Freistunden on gewesen und ich konnte ein wenig mit ihm quatschen, das tat echt gut in dieser Abgeschiedenheit. Aber ich bin auch zufaul mich zu bewegen. Und jetz schon in die Stadt zu gehen, ich weiß nicht ob ich mich da so lange beschäftigt krieg bis ich Laura abholen kann.
Naja, werden wir sehen

Immi
14.12.07 11:11


Langes Wochenende

So, zwei Stunden Schule und jetzt ist Wochenende. Heute fällt nämlich der Rest aus und morgen für mich die ganze SChule, weil die Brüggemann nicht da ist und auf der Maria Wächtler fällt für mich alles aus, weil die Studientag haben. Das nutz ich natürlich um früher zu Laura zu fahren und so werd ich schon in knapp drei Stunden im Zug sitzen. Davor sollt ich aber nochmal meine Sachen packen und nen Ticket muss ich mir auch noch holen. Wünsche euch nen schönes Wochenende und schöne Ferien wenn ich mich vorher nicht mehr melde

lg immi
13.12.07 10:37


Party, Übelkeit und Laura

Am Freitag Abend feierte Hosh seinen 18 Geburtstag und auch wenn die Party sehr knapp geplant war und alles irgendwie anders gelaufen ist als gedacht war es echt toll.
Der Abend begann damit das wir uns bei Stephen um halb neun getroffen haben, wobei wir aus Stephen, Marcel, Manuel, natürlich Hosh, Oli und mir bestand wozu Hosh noch Tony, tonio und einen anderen Kollegen mitgebracht hat, dessen Namen ich mich nicht auzuschreiben traue xD. War aber total nett der Kerl. Wir wollten ersteinmal etwas trinken gehen und dann in die FunFabrik Bowlen. Das mit dem Trinken gehen hat nicht ganz so gut geklappt; Tonio wurde in einen Unfall verwickelt und wir wurden aus so ziemlich jedem Geschäfft rausgeschmissen. Zwischendurch sind wir erstmal etwas essen gegangen bevor es weiterging, weil ich, Tony und der andere Kollege von Hosh total hunger hatten.
Nachdem wir es mit dem trinken gehen aufgegeben hatten, sind wir dann zur FunFabrik. Die Leute da haben echt nichts drauf. Die haben Getränke nicht gebracht die Hosh aber bezahlt hat, haben uns nichts erklärt und dann haben die noch so komische Baguettes gemacht die in mir Übelkeit hervorgerufen haben. Dazu aber gleich mehr. Das einzige was cool war, war der DJ. Den haben Oli und Stephen gebeten doch ein lied für Hosh aufzulegen. Happy Birthday von Flipsyde, was dann so die erste richtige Musik an dem Abend war (also gute xD). Ansonsten hat Bowling total Spaß gemacht.
Nach dem Bowlen haben sich dann Tony, Tonio und der andere Kollege von Hosh verabschiedet, während wir alle in richtung Stephens alter Wohnung gelatscht sind. War echt lustig. Ich habe le parcour gespielt und bin an Wänden hochgelaufen. Und dann konnt ich mal wieder in Ruhe mit Stephen reden, tat so richtig gut.
Dann hat sich Manuel auch noch verabschiedet und wir vier sind zu Stephen. Oliver hatte Spaß an Telefonstreichen mit Stephens Telefon und Stephen und ich sind dann noch zur Tanke, Getränke, Eis, Chips und was zu lesen holen. Oli, Marcel und Hosh sind dann schon bald schlafen gegangen als wir zurückkamen, während Stephen und ich noch wachbleiben und gar nicht schlafen wollten (am nächsten Tag Arbeit....) Wir beide haben uns Trailer reingezogen bei denen ich es dann nicht mehr ausgehalten habe und eingeschlafen bin.
Als ich wieder aufgewacht bin war mir total schlecht. Stephen und Oli sind weg und ich hab mich ersma zweimal übergeben und dann Tim angerufen und für die Arbeit abgesagt. Danach ging es dann aber und ich konnte Abends noch nach Lippstadt fahren.
In Lippstadt hab ich dann Laura von der Arbeit abgeholt und wir sind mit Steffi (ihrer Freundin) und ihrem Freund noch in ein Cafe was trinken gegangen. War echt nett der Typ und haben uns gut unterhalten.
Dann war es aber auch schön zu Laura nach hause zu kommen. Da hatte Jesco ne Fete am laufen und war hinter total dicht wie ich das mitbekommen hab. Ich steh zwar nichtmehr so drauf mich zu betrinken, aber ich hab ja nen Freundeskreis da ist man es gewohnt xD. Am nächsten Tag haben wir dann nur noch rumgegammelt, war aber trotzdem total schön.
Jetz in der nächsten Woche mal schauen wegen Führerschein, Physik schreiben noch einmal Arbeiten und am Donnerstag nach lp weil ich ja Freitag frei hab
Euch noch eine schöne Woche

lg Immi

PS: War echt klasse mit euch auf der Party Leute
9.12.07 21:23


Immer noch am Leben

Da es schon ein wenig länger her ist, dass ich gebloggt hab wollte ich mich jetzt mal melden und einen kurzen zwischenstand abgeben. Zuerst einmal dürft ihr mich alle beneiden, denn nächste Woche Freitag habe ich frei xD und das nicht von der Schule aus oder weil ein Feiertag ist, sondern weil einfach alles ausfällt. So geil Werd dann zu Laura fahren und mal versuchen ihre Schule am Freitag von innen in betracht zu nehmen...(ja es ist krank dann trotzdem zur Schule zu gehen auch wenn es nicht meine eigene ist).
Viel passiert ist sonst nicht. Arbeiten geschrieben die nicht so klasse waren, Schule gehabt und gearbeitet...
Jetzt gleich feiern wir Hoshs 18ten. Wird wohl länger werden und das wo ich morgen früh raus muss arbeiten ); werd dann wohl bei Stephen nen paar Stunden pennen und dann dahin; und dann muss ich ja auch schon wieder nach haus, Sachen packen und ab zu meiner Freundin. Bis nächste Woche halte ich das nämlich nicht aus (freu mich schon Schatzi <3)
Bis dann und macht es gut

euer 64. Imam
7.12.07 19:10


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de

Gerichtsverhandlung

Hallo mal wieder alle zusammen Endlich Ferien und auch die Gerichtsverhandlung habe ich endlich hinter mir. Man, dass war was. Wir waren alle sehr aufgeregt, weil es ja schon ne neue Situation war, und dann mussten wir da draußen echt ne dreiviertelstunde rumhängen, um dann zu sehen wie der Richter rauskommt und sagt: ersma ne Vierstelstunde Pause. Naja, musste scheinbar sein... Der erste der reingerufen wurde war dann ich, war ganz verblüfft. Der Anwalt des Becker hat uns wirklich allen sehr fiese Fragen gestellt, aber ich denke wir haben das alles gut gemeistert. Der Richter war aber auch richtig cool, den haben wir alle gemocht. Die beiden haben dann zwei Wochenendarreste bekommen, obwohl die Staatsanwältin eine ganze Woche Arrest plus 80 Arbeitsstunden gefordert hat. Aber ich will ja auch nicht, dass die übermäßig bestraft werden. Die haben auf jeden Fall nen Schock für´s Leben. Jetzt ersteinmal Ferien, und da ich am zweiten Weihnachtstag zu Laura fahr, sollte ich jetzt mal an ihrem geschenk weiterarbeiten. Das kann ich leider nicht weiter ausführen, weil die Gefahr zu groß ist, dass sie das liest

Falls ich nicht mehr schreibe wünsch ich euch alle schöne Weihnachten

lg Immi

PS.: Ich glaube meine Freunde freuen sich mehr auf MEINE Xbox 360, als ich selbst xD
19.12.07 18:18


Schulfrei

Während fast alle meine Schulkameraden zur Schule müssen, sitze ich in LP und warte das Laura zurückkommt, während ich im Netz rumsurfe, denn durch das Ausfallen mehrerer Lehrer habe ich frei, was ich ziemlich cool finde. Bin gestern um 14:30 Uhr in Lippstadt angekommen und bin dann ersteinmal zu Laura nach Hause. Dann sind wir hinterher zusammen ins Kino in der goldene Kompass. War enttäuschend, denn die Eisbären (wegen denen ich in den Film wollte) kamen viel zu selten vor. Aber die Dämonen der Leute, das war ne geile Idee. Lohnt sich vielleicht mal anzusehen, aber das Ende ist echt mehr als enttäuschend.
Als meineFreundin heut morgen zur Schule ist, hatte ich eigentlich noch vor zu pennen, war dann jedoch wach und hab überlegt was ich mache. Mir kamen viele Sachen in den Sinn konnte mich jedoch zu nichts wirklich überwinden; also bin ich im Netz rumgesurft, habe Fern gesehen und ein wenig Mario Sunshine gespielt. Dann habe ich mich doch dazu rumgekriegt Geschichte zu überarbeiten und hab es sogar zur hälfte abgetippt, was total Sinnlos ist xD. Naja...
Grad war Stephen aufgrund von Freistunden on gewesen und ich konnte ein wenig mit ihm quatschen, das tat echt gut in dieser Abgeschiedenheit. Aber ich bin auch zufaul mich zu bewegen. Und jetz schon in die Stadt zu gehen, ich weiß nicht ob ich mich da so lange beschäftigt krieg bis ich Laura abholen kann.
Naja, werden wir sehen

Immi
14.12.07 11:11


Langes Wochenende

So, zwei Stunden Schule und jetzt ist Wochenende. Heute fällt nämlich der Rest aus und morgen für mich die ganze SChule, weil die Brüggemann nicht da ist und auf der Maria Wächtler fällt für mich alles aus, weil die Studientag haben. Das nutz ich natürlich um früher zu Laura zu fahren und so werd ich schon in knapp drei Stunden im Zug sitzen. Davor sollt ich aber nochmal meine Sachen packen und nen Ticket muss ich mir auch noch holen. Wünsche euch nen schönes Wochenende und schöne Ferien wenn ich mich vorher nicht mehr melde

lg immi
13.12.07 10:37


Party, Übelkeit und Laura

Am Freitag Abend feierte Hosh seinen 18 Geburtstag und auch wenn die Party sehr knapp geplant war und alles irgendwie anders gelaufen ist als gedacht war es echt toll.
Der Abend begann damit das wir uns bei Stephen um halb neun getroffen haben, wobei wir aus Stephen, Marcel, Manuel, natürlich Hosh, Oli und mir bestand wozu Hosh noch Tony, tonio und einen anderen Kollegen mitgebracht hat, dessen Namen ich mich nicht auzuschreiben traue xD. War aber total nett der Kerl. Wir wollten ersteinmal etwas trinken gehen und dann in die FunFabrik Bowlen. Das mit dem Trinken gehen hat nicht ganz so gut geklappt; Tonio wurde in einen Unfall verwickelt und wir wurden aus so ziemlich jedem Geschäfft rausgeschmissen. Zwischendurch sind wir erstmal etwas essen gegangen bevor es weiterging, weil ich, Tony und der andere Kollege von Hosh total hunger hatten.
Nachdem wir es mit dem trinken gehen aufgegeben hatten, sind wir dann zur FunFabrik. Die Leute da haben echt nichts drauf. Die haben Getränke nicht gebracht die Hosh aber bezahlt hat, haben uns nichts erklärt und dann haben die noch so komische Baguettes gemacht die in mir Übelkeit hervorgerufen haben. Dazu aber gleich mehr. Das einzige was cool war, war der DJ. Den haben Oli und Stephen gebeten doch ein lied für Hosh aufzulegen. Happy Birthday von Flipsyde, was dann so die erste richtige Musik an dem Abend war (also gute xD). Ansonsten hat Bowling total Spaß gemacht.
Nach dem Bowlen haben sich dann Tony, Tonio und der andere Kollege von Hosh verabschiedet, während wir alle in richtung Stephens alter Wohnung gelatscht sind. War echt lustig. Ich habe le parcour gespielt und bin an Wänden hochgelaufen. Und dann konnt ich mal wieder in Ruhe mit Stephen reden, tat so richtig gut.
Dann hat sich Manuel auch noch verabschiedet und wir vier sind zu Stephen. Oliver hatte Spaß an Telefonstreichen mit Stephens Telefon und Stephen und ich sind dann noch zur Tanke, Getränke, Eis, Chips und was zu lesen holen. Oli, Marcel und Hosh sind dann schon bald schlafen gegangen als wir zurückkamen, während Stephen und ich noch wachbleiben und gar nicht schlafen wollten (am nächsten Tag Arbeit....) Wir beide haben uns Trailer reingezogen bei denen ich es dann nicht mehr ausgehalten habe und eingeschlafen bin.
Als ich wieder aufgewacht bin war mir total schlecht. Stephen und Oli sind weg und ich hab mich ersma zweimal übergeben und dann Tim angerufen und für die Arbeit abgesagt. Danach ging es dann aber und ich konnte Abends noch nach Lippstadt fahren.
In Lippstadt hab ich dann Laura von der Arbeit abgeholt und wir sind mit Steffi (ihrer Freundin) und ihrem Freund noch in ein Cafe was trinken gegangen. War echt nett der Typ und haben uns gut unterhalten.
Dann war es aber auch schön zu Laura nach hause zu kommen. Da hatte Jesco ne Fete am laufen und war hinter total dicht wie ich das mitbekommen hab. Ich steh zwar nichtmehr so drauf mich zu betrinken, aber ich hab ja nen Freundeskreis da ist man es gewohnt xD. Am nächsten Tag haben wir dann nur noch rumgegammelt, war aber trotzdem total schön.
Jetz in der nächsten Woche mal schauen wegen Führerschein, Physik schreiben noch einmal Arbeiten und am Donnerstag nach lp weil ich ja Freitag frei hab
Euch noch eine schöne Woche

lg Immi

PS: War echt klasse mit euch auf der Party Leute
9.12.07 21:23


Immer noch am Leben

Da es schon ein wenig länger her ist, dass ich gebloggt hab wollte ich mich jetzt mal melden und einen kurzen zwischenstand abgeben. Zuerst einmal dürft ihr mich alle beneiden, denn nächste Woche Freitag habe ich frei xD und das nicht von der Schule aus oder weil ein Feiertag ist, sondern weil einfach alles ausfällt. So geil Werd dann zu Laura fahren und mal versuchen ihre Schule am Freitag von innen in betracht zu nehmen...(ja es ist krank dann trotzdem zur Schule zu gehen auch wenn es nicht meine eigene ist).
Viel passiert ist sonst nicht. Arbeiten geschrieben die nicht so klasse waren, Schule gehabt und gearbeitet...
Jetzt gleich feiern wir Hoshs 18ten. Wird wohl länger werden und das wo ich morgen früh raus muss arbeiten ); werd dann wohl bei Stephen nen paar Stunden pennen und dann dahin; und dann muss ich ja auch schon wieder nach haus, Sachen packen und ab zu meiner Freundin. Bis nächste Woche halte ich das nämlich nicht aus (freu mich schon Schatzi <3)
Bis dann und macht es gut

euer 64. Imam
7.12.07 19:10


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]