the same like ever

NAja, kaum hab ich mal wieder angefangen zu schreiben, passiert das mit meinem Fuß und mein Schreibdrang ist ersteinmal unterbrochen. Soviel ist bei mir seitdem nicht mehr passiert. Hoffe jetzt das morgen die SChiene abkommt und ich ab nächste Wioche Sport machen kann, ich will nämlich SKAAATEEEEENNNN!!!!!
Naja, was noch passiert ist: ich habe gta IV mir geholt; und das Spiel ist wirklich unglaublich cool. Kann man schwer beschreiben da würd eihc Tage an diesem Text sitzen, aber es ist wirklich unglaublich cool. Naja, man schreibt sich...

Immi
1.6.08 22:48


Fuß kaputt

Der Tag heute war nicht wirklich toll. Zwar hatte er die richtigen vorraussetzungen dafür, aber dann geschah was geschehen musste...
Aber von vorne. Heute morgen bin ich ersteinmal ganz umsonst zur Schule gefahren, denn für mich ist alles ausgefallen. Ich habe den Tag dann sehr zum Skaten benutzt. Aber nein, nicht beim Skaten, einer "so gefährlichen Sache" litt mein Fuß, sondern auf den WEg nach Hause. Habe irgendwie nicht aufgepasst, bin von nem Bordstein abgerutscht und hab mir den Fuß extrem umgeknickt.
Abgesehen davon, dass der Schmerz einigermaßen groß ist, kann cih jetz wohl die nächsten Tage nichtmehr Boarden, was mich sehr aufregt >.<. Naja, was soll man machen...?

Bis dann, Immi
26.5.08 21:20


Wieder da

Nach langer Abwesenheit bin ich wieder da, und direkt hat sich mal was verändert. Ersteinmal das Negative: Die Zusatzseiten sind im Moment nicht auf dem stand und ersteinmal weg, doch (ich verspreche besser nichts xD) ich werde sie bald wieder einbringen. Jedoch habe ich dafür ein neues Design, welches diesesmal jedoch nicht von mir, sondern von meiner Freundin kommt (danke Laura ). Und wie man an dem Design schön sehen kann, habe ich ein neues Hobby: Skaten...
Vor knapp drei Wochen hatte ich mir ein neues Xbox-Spiel angeschafft, der Name Skate, an dem ich viel Spaß fand und durch das ich auf die Idee kam: kramen wir doch mal unser altes Board aus Kindheitstagen raus und schauen mal wie es so klappt. Was mich selbst überrascht hat, dass mich das Boarden extrem fesselte und ich jetzt seit schon mehr als zwei Wochen jeden Tag trainiere.
Einigermaßen bekomme ich so langsam den Ollie hin, auch in der fahrt und so versuche ich mich immer mehr an allen möglichen Sachen. Ich kann es kaum erwarten richtig gut zu werden (ich weiß dass das viel Training benötigt) aber irgendwie macht es auch Spaß einfach die Herausforderung zu haben sich noch soviel entwickeln zu können. Skaten ist einfach befreiend und ich finde ich kann schon sagen, dass ich in den letzten Wochen viele Fortschritte gemacht habe.
Mit mir hat auch Paddy angefangen, der Bruder von Marcel. Und meine Geheime Waffe im Fall Hilfe: Hosh. Der hat nämlich selbst lange Zeit geskatet, bis er sich die Schulter ausgekugelt hat. Er hilft mir jetzt wenn ich Fragen habe und so, wobei ich unterstptzung natürlich aus meinem ganzen Freundeskreis bekomme und auch von meiner Freundin, die es erträgt immer mit mir auf die Skaterplätze zu gehen (von denen es in lp viel bessere gibt als in Essen >.<).
Naja, halte euch auf dem stand und versuche das bloggen nicht mehr so schleifen zu lassen....

LG Immi
25.5.08 22:31


Notebook neu designed und lustige Cursor

Hallo ihr da draußen, wenn diese Seite überhaupt noch jemand besucht xD. Naja, ich bin es wohl selbst schuld, da ich immer seltener blogge, aber danke an diejenigen die hier ab und zu mal reinschauen und da will ich direkt mal sagen: ein Comment wäre ganz nett, aber ich will natürlich nicht zu viel erwarten
Ich beginne dann mal mit dem letzten Donnerstag, an dem ich meine englischklausur geschrieben habe, und genauso dumm wie Herr Genatowski sich im Unterricht gibt, genau so dumm verhielt er sich auch in der Arbeit. Er meinte zu mir das Pakistan und Indien ein Land sind, und als ich ihn darauf aufmerksam machte, dass das schon lange nicht mehr so richtig ist, da meinte er: "aber naja, es war mal eine Kolonie von Indien." Gratulation Indien, du gehörst ab nun mit zu den Kolinialmächten xD
Dann zu dem Freitag, denn zum Donnerstag gibt es nicht mehr wirklich mehr zu berichten, da ich nicht in der Fahrschule war (habe übrigens am nächsten Freitag meine erste Fahrschule, auch wenn ich mir noch nicht so ganz sicher bin, ob ich jetzt aufgeregt oder eher freudig bin). Am Freitag war die Schule sehr easy, da wenig Leute da, da EVAG gestreikt. dann bin ich drekt nach der Schule nach Lippstadt gefahren, natürlich wieder voll beladen, mit Schul-, Anziehsachen und Notebook (was sein muss muss sein xD). Es war ein ziemlich anstrengender Weg zu Lauras Schule aber ich habe es geschafft^^ Dann sind wir Freitag abend noch in Sweeney Todd. Ist ziemlich anstrengend der Film und ich finde man muss sich an das Gesinge gewöhnen, aber ich fand ihn wirklich gut.
Am Samstag haben wir dann die meiste Zeit nur rumgegammelt und dann, so kommt es zu meiner Überschrift, noch mein Notebook in Applestil umgestylet. Dafür bietet Windows nämlich nen extra Programm an, dass man sich kostenlos runterladen kann. Dann haben wir noch einProgramm runtergeladen mit dem man sich eigene Cursor machen kann und damit rumgespielt. Auch zum runterladen und keine testversion...
Dann haben wir uns noch filme ausgeliehen: den einen habe ich den Titel wieder vergessen, der andere: KISS KISS BANG BANG; er war an manchen Stellen sehr lustig, zog sich aber ungeheur hin.
Heute haben wir dann wieder größtenteils gepfaulenzt aber war wieder mal total toll.
Dann bis bald

euer Immi
24.2.08 20:17


Wieder da

Hallo alle miteinander. Jetzt habe ich mich nach langer Abwesenheit mal wieder dazu entschieden zu bloggen und will euch passieren was in letzter Zeit passiert ist. Zum einen Habe ich mir erst einmal am letzten Donnerstag ein Messer gekauft. 16€ hat es gekostet und ist nichts wirklich besonderes, aber ich mag es irgendwie und überlege noch meine Sammlung zu erweitern. Wahrscheinlich wird es als erstes mal ein Teleskopstab werden, weil ich die Dinger irgendwie interessant finde.
Dann am Freitag ging es nach Lippstadt. Ich habe Laura mal wieder von der Schule abgeholt und habe den Weg sogar sehr gut gefunden auch wenn ich mir viel Zeit gelassen hab, um nicht allzu früh anzukommen und nur dort herumzustehen. Wir wurden dann von ihrer Mutter abgeholt, was sehr gut war, denn sonst wäre mir wahrscheinlich mein Arm abgestorben. Ich hatte nämlich mal wieder mein Notebook mitgenommen, denn auch wenn der mp3-Player kaputt ist, will man ja Musik hören. Das Akku meines tragbaren PC´s verhält sich sehr seltsam, geht immer wieder aus und scheint eine Macke zu haben, weswegen ich mir mit meinem Vater zusammen wohl mal ein neues holen werde.
Das Wochenende über haben wir die meiste Zeit gepfaulenzt und ncihts groß gemacht, wobei es trotzdem, oder gerade deswegen sehr schön war. Am Sonntag dann jedoch gab es doch eine größere Aktion. Mit Laura´s Mutter und Connor sind wir ins Soester Aquafun schwimmen gegangen..., wobei man das Schwimmbad dann jedoch auch erst einmal finden muss.... Das war echt nicht allzu leicht, weil es spärlich ausgeschildert war, das Navi wenig hilfreich und das Schwimmbar sehr verborgen gebaut war. Aber naja, wir habens gefunden. Das schwimmen hat auch total Spaß gemacht, auch wenn ich mehrere Sachen gesehen habe, die ich nie wieder sehen möchte.
Am Sonntag Abend ging es dann leider wieder zurück und jetz bin ich wieder in Essen und bis jetzt ist noch nicht allzu viel passiert. Mein Schlaf ist immer noch nicht der beste und heute Mittag hatte ich so Kopfschmerzen, dass ich früher von der Schule nach hause bin.
Dann will ich mich mal wieder verabschieden und -ja es kommt wieder- wieder mit dem versprechen was an dieser Seite zu machen. Ich weiß nämlich irgendwann schaff ich das xD auch wenns bei mir immer etwas länger dauert.

lg Immi

PS: wurde übrigens bei VoO aufgenommen
12.2.08 16:30


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de

the same like ever

NAja, kaum hab ich mal wieder angefangen zu schreiben, passiert das mit meinem Fuß und mein Schreibdrang ist ersteinmal unterbrochen. Soviel ist bei mir seitdem nicht mehr passiert. Hoffe jetzt das morgen die SChiene abkommt und ich ab nächste Wioche Sport machen kann, ich will nämlich SKAAATEEEEENNNN!!!!!
Naja, was noch passiert ist: ich habe gta IV mir geholt; und das Spiel ist wirklich unglaublich cool. Kann man schwer beschreiben da würd eihc Tage an diesem Text sitzen, aber es ist wirklich unglaublich cool. Naja, man schreibt sich...

Immi
1.6.08 22:48


Fuß kaputt

Der Tag heute war nicht wirklich toll. Zwar hatte er die richtigen vorraussetzungen dafür, aber dann geschah was geschehen musste...
Aber von vorne. Heute morgen bin ich ersteinmal ganz umsonst zur Schule gefahren, denn für mich ist alles ausgefallen. Ich habe den Tag dann sehr zum Skaten benutzt. Aber nein, nicht beim Skaten, einer "so gefährlichen Sache" litt mein Fuß, sondern auf den WEg nach Hause. Habe irgendwie nicht aufgepasst, bin von nem Bordstein abgerutscht und hab mir den Fuß extrem umgeknickt.
Abgesehen davon, dass der Schmerz einigermaßen groß ist, kann cih jetz wohl die nächsten Tage nichtmehr Boarden, was mich sehr aufregt >.<. Naja, was soll man machen...?

Bis dann, Immi
26.5.08 21:20


Wieder da

Nach langer Abwesenheit bin ich wieder da, und direkt hat sich mal was verändert. Ersteinmal das Negative: Die Zusatzseiten sind im Moment nicht auf dem stand und ersteinmal weg, doch (ich verspreche besser nichts xD) ich werde sie bald wieder einbringen. Jedoch habe ich dafür ein neues Design, welches diesesmal jedoch nicht von mir, sondern von meiner Freundin kommt (danke Laura ). Und wie man an dem Design schön sehen kann, habe ich ein neues Hobby: Skaten...
Vor knapp drei Wochen hatte ich mir ein neues Xbox-Spiel angeschafft, der Name Skate, an dem ich viel Spaß fand und durch das ich auf die Idee kam: kramen wir doch mal unser altes Board aus Kindheitstagen raus und schauen mal wie es so klappt. Was mich selbst überrascht hat, dass mich das Boarden extrem fesselte und ich jetzt seit schon mehr als zwei Wochen jeden Tag trainiere.
Einigermaßen bekomme ich so langsam den Ollie hin, auch in der fahrt und so versuche ich mich immer mehr an allen möglichen Sachen. Ich kann es kaum erwarten richtig gut zu werden (ich weiß dass das viel Training benötigt) aber irgendwie macht es auch Spaß einfach die Herausforderung zu haben sich noch soviel entwickeln zu können. Skaten ist einfach befreiend und ich finde ich kann schon sagen, dass ich in den letzten Wochen viele Fortschritte gemacht habe.
Mit mir hat auch Paddy angefangen, der Bruder von Marcel. Und meine Geheime Waffe im Fall Hilfe: Hosh. Der hat nämlich selbst lange Zeit geskatet, bis er sich die Schulter ausgekugelt hat. Er hilft mir jetzt wenn ich Fragen habe und so, wobei ich unterstptzung natürlich aus meinem ganzen Freundeskreis bekomme und auch von meiner Freundin, die es erträgt immer mit mir auf die Skaterplätze zu gehen (von denen es in lp viel bessere gibt als in Essen >.<).
Naja, halte euch auf dem stand und versuche das bloggen nicht mehr so schleifen zu lassen....

LG Immi
25.5.08 22:31


Notebook neu designed und lustige Cursor

Hallo ihr da draußen, wenn diese Seite überhaupt noch jemand besucht xD. Naja, ich bin es wohl selbst schuld, da ich immer seltener blogge, aber danke an diejenigen die hier ab und zu mal reinschauen und da will ich direkt mal sagen: ein Comment wäre ganz nett, aber ich will natürlich nicht zu viel erwarten
Ich beginne dann mal mit dem letzten Donnerstag, an dem ich meine englischklausur geschrieben habe, und genauso dumm wie Herr Genatowski sich im Unterricht gibt, genau so dumm verhielt er sich auch in der Arbeit. Er meinte zu mir das Pakistan und Indien ein Land sind, und als ich ihn darauf aufmerksam machte, dass das schon lange nicht mehr so richtig ist, da meinte er: "aber naja, es war mal eine Kolonie von Indien." Gratulation Indien, du gehörst ab nun mit zu den Kolinialmächten xD
Dann zu dem Freitag, denn zum Donnerstag gibt es nicht mehr wirklich mehr zu berichten, da ich nicht in der Fahrschule war (habe übrigens am nächsten Freitag meine erste Fahrschule, auch wenn ich mir noch nicht so ganz sicher bin, ob ich jetzt aufgeregt oder eher freudig bin). Am Freitag war die Schule sehr easy, da wenig Leute da, da EVAG gestreikt. dann bin ich drekt nach der Schule nach Lippstadt gefahren, natürlich wieder voll beladen, mit Schul-, Anziehsachen und Notebook (was sein muss muss sein xD). Es war ein ziemlich anstrengender Weg zu Lauras Schule aber ich habe es geschafft^^ Dann sind wir Freitag abend noch in Sweeney Todd. Ist ziemlich anstrengend der Film und ich finde man muss sich an das Gesinge gewöhnen, aber ich fand ihn wirklich gut.
Am Samstag haben wir dann die meiste Zeit nur rumgegammelt und dann, so kommt es zu meiner Überschrift, noch mein Notebook in Applestil umgestylet. Dafür bietet Windows nämlich nen extra Programm an, dass man sich kostenlos runterladen kann. Dann haben wir noch einProgramm runtergeladen mit dem man sich eigene Cursor machen kann und damit rumgespielt. Auch zum runterladen und keine testversion...
Dann haben wir uns noch filme ausgeliehen: den einen habe ich den Titel wieder vergessen, der andere: KISS KISS BANG BANG; er war an manchen Stellen sehr lustig, zog sich aber ungeheur hin.
Heute haben wir dann wieder größtenteils gepfaulenzt aber war wieder mal total toll.
Dann bis bald

euer Immi
24.2.08 20:17


Wieder da

Hallo alle miteinander. Jetzt habe ich mich nach langer Abwesenheit mal wieder dazu entschieden zu bloggen und will euch passieren was in letzter Zeit passiert ist. Zum einen Habe ich mir erst einmal am letzten Donnerstag ein Messer gekauft. 16€ hat es gekostet und ist nichts wirklich besonderes, aber ich mag es irgendwie und überlege noch meine Sammlung zu erweitern. Wahrscheinlich wird es als erstes mal ein Teleskopstab werden, weil ich die Dinger irgendwie interessant finde.
Dann am Freitag ging es nach Lippstadt. Ich habe Laura mal wieder von der Schule abgeholt und habe den Weg sogar sehr gut gefunden auch wenn ich mir viel Zeit gelassen hab, um nicht allzu früh anzukommen und nur dort herumzustehen. Wir wurden dann von ihrer Mutter abgeholt, was sehr gut war, denn sonst wäre mir wahrscheinlich mein Arm abgestorben. Ich hatte nämlich mal wieder mein Notebook mitgenommen, denn auch wenn der mp3-Player kaputt ist, will man ja Musik hören. Das Akku meines tragbaren PC´s verhält sich sehr seltsam, geht immer wieder aus und scheint eine Macke zu haben, weswegen ich mir mit meinem Vater zusammen wohl mal ein neues holen werde.
Das Wochenende über haben wir die meiste Zeit gepfaulenzt und ncihts groß gemacht, wobei es trotzdem, oder gerade deswegen sehr schön war. Am Sonntag dann jedoch gab es doch eine größere Aktion. Mit Laura´s Mutter und Connor sind wir ins Soester Aquafun schwimmen gegangen..., wobei man das Schwimmbad dann jedoch auch erst einmal finden muss.... Das war echt nicht allzu leicht, weil es spärlich ausgeschildert war, das Navi wenig hilfreich und das Schwimmbar sehr verborgen gebaut war. Aber naja, wir habens gefunden. Das schwimmen hat auch total Spaß gemacht, auch wenn ich mehrere Sachen gesehen habe, die ich nie wieder sehen möchte.
Am Sonntag Abend ging es dann leider wieder zurück und jetz bin ich wieder in Essen und bis jetzt ist noch nicht allzu viel passiert. Mein Schlaf ist immer noch nicht der beste und heute Mittag hatte ich so Kopfschmerzen, dass ich früher von der Schule nach hause bin.
Dann will ich mich mal wieder verabschieden und -ja es kommt wieder- wieder mit dem versprechen was an dieser Seite zu machen. Ich weiß nämlich irgendwann schaff ich das xD auch wenns bei mir immer etwas länger dauert.

lg Immi

PS: wurde übrigens bei VoO aufgenommen
12.2.08 16:30


 [eine Seite weiter]